Amnesty International Hochschulgruppe Leipzig

Impressum | Login

Hochschulgruppe Leipzig

StartseiteFluchtursachen - Vortragsreihe und Workshops

Was ist auf dem Bild zu sehen?

31.05.2016

Fluchtursachen - Vortragsreihe und Workshops

Seit Ende April veranstalten wir an der Universität Leipzig eine Aktion zu Fluchtursachen. Wir laden euch herzlich ein, mit uns und unseren Gästen über Flucht und Fluchtursachen zu sprechen. Dazu haben wir vier Vorträge, eine Filmvorführung und einen Tag mit Workshops geplant.

Warum fliehen Menschen?

Im Herbst 2015 traf sich eine Gruppe, die weiter hinterfragen wollte, warum Menschen aus ihrer Heimat fliehen müssen und vor allem welchen Einfluss wir selbst darauf haben. Wir wollen nicht nur Symptome bekämpfen, sondern nach den Ursachen fragen. Wir möchten Augen öffnen für globale Zusammenhänge und die eigene Position, sowie die Rolle wirtschaftsmächtiger Staaten kritisch hinterfragen. Dabei versuchen wir ein möglichst breites Spektrum an unterschiedlichen Fluchtursachen abzudecken, um einen besseren Einblick zu geben und die Toleranz zu steigern. Natürlich ist uns bewusst, dass wir in diesem begrenzten Rahmen nur eine Auswahl an Gründen abdecken können – wir freuen uns, wenn daraus weitere Beschäftigung mit dem Thema entsteht und sind offen für Fragen/Kritik/Anregungen!

Die Vortragsreihe

Die Vorträge finden immer um 19 Uhr im HS 4 statt:

Die Filmvorführung:

Der Workshoptag

Am 18. Juni schließen wir die Veranstaltungsreihe mit einem Workshoptag ab, bei dem wir uns zusammen mit euch von 10:00 bis 17 Uhr kritisch mit Diskriminierung und gegen Rassismus auseinander- und einsetzen wollen. Insgesamt bieten wir drei verschiedene Workshops an. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos zum Tag und zur Anmeldung findet ihr hier.

Wir sind gespannt auf Gespräche, Begegnungen und Auseinandersetzung und freuen uns schon sehr auf euch!